Sie sind hier: Arztpraxis Notfallkoffer  
 ARZTPRAXIS
Notfallseminare
Notfallkoffer

WAS MUSS ALLES IN EINEN NOTFALLKOFFER?

Müsterbestückung Notfallkoffer "Arztpraxis"

Der nachfolgende Bestückungsplan stellt eine unverbindliche und beispielhafte Grundausstattung dar - ist natürlich nicht verbindlich und dient deshalb nur zur groben Orientierung.

Tipp
Bei der Auswahl der Geräte sollten Sie den Punkten "Bedienung und Handlichkeit" eine entsprechende Bedeutung beimessen .

Die Gerätschaften sollten von Ihrem gesamten Team (auch nichtärztliche Mitarbeiter) eingesetzt werden können.

Bei Gebrauch sind die entsprechenden Anwendungsvorschriften der Hersteller zu beachten.


 

Notfalltasche ...immer griffbereit. Das gute Gefühl mit der kleinen Erstausrüstung sofort helfen zu können beruhigt ungemein!

Musterbestückung eines Notfallkoffers

Diagnose
Stethoskop/Blutdruckmanschette
Blutzuckermessgerät
Fieberthermometer
Pupillenleuchte
Internistik
Absaugpumpe mit Absaugkathedern
ggf. Guedeltuben
Beatmungsbeutel mit Masken (z.B. Einweg)
Maggilzange
Venenverweilkanülen, Vvk-Pflaster, Staubinde
Infusion (Elektrolyt, NaCl)
Infusionssystem
Chirurgie
Inhalt des KFZ-Verbandskasten DIN
extra Kompressen groß und klein
Sonstiges
Einmalhandschuhe
Sauerstoffeinheit mit Nasenbrille
Aktivkohle
Hautdesinfektionsmittel / Wunddesinfektion



 

Tipps für Ihren Notfallkoffer ...bitte vor dem ersten Einsatz Gerätschaften auspacken, zusammenbauen und ausprobieren...